Sie sind hier: Startseite > Service > Über uns > 

TobaTours

Frank Lorenz am Lake Toba/ Sumatra
Frank Lorenz am Lake Toba/ Sumatra

Seit 2002 gibt es uns als veranstalterunabhängiges Reisebüro hier im Dresdner Szeneviertel "Hecht". Wir kümmern uns um Ihre "schönste Zeit des Jahres" und bieten Ihnen neben allen großen deutschen Reiseveranstaltern auch viele kleinere Spezialveranstalter an, die sich z.B. auf  Wander- oder Bahnreisen, Ost- und Nordeuropa aber auch z.B. die "Paradores" in Spanien oder Mittelamerika fokussieren.

Wir legen Wert auf eine umfassende und faire Beratung und speisen Sie nicht einfach mit einem pauschalen Reisekatalog ab - und kombinieren dabei auch gern individuelle und kreative Fluglösungen mit Leistungen vor Ort in Ihrem Reiseland.

Ab 2006 wurden wir immer wieder mit der Reise - Organisation zu internationalen Wettkämpfen in Asien für Dresdner Sportler betraut, die "besonderen" Anforderungen unserer Kunden (Gruppengröße bis zu 200 Personen) vermochte aber kein Pauschalreiseanbieter zu erfüllen. Unsere "Problemlösung" bestand in der Zusammenarbeit mit lokalen Agenturen in Malaysia, Indonesien, Indochina und in Sri Lanka.

Die sehr guten Erfahrungen bei diesen Reisen und das begeisterte Kundenfeedback ermutigten und dazu, 2008 den Asien - Reiseveranstalter TobaTours (nach dem Lake Toba in Sumatra) in Dresden zu gründen. Wir arbeiten dazu mit eigenen Incoming - Agenturen in Asien zusammen, die seit vielen Jahren am Markt und in nahezu allen asiatischen Urlaubsdestinationen mit ihren Niederlassungen vertreten sind. Bei der Auswahl unserer Partner in Asien legen wir insbesondere Wert auf Qualität und Seriosität sowie auf eine langfristige und faire Zusammenarbeit. Unsere selbst veranstalteten Reisen sind mit Reisepreissicherungsscheinen lt. BGB der R&V Versicherung abgesichert.

Asien ist auch unsere persönliche Leidenschaft, die Länder bereisen wir selbst seit über 25 Jahren. Wir wollen Begeisterung für diesen wunderschönen Kontinent und seine Menschen bei Ihnen wecken - und Ihnen hochwertige, individuelle und einmalige Reisen nach Asien anbieten. Ob Flüge und Reisebausteine, Stopover in pulsierenden Metropolen oder als speziell für Sie ausgearbeitete "Rundum Sorglos Reise" mit eigenem deutschsprachigem Guide: Ihr individueller Urlaub nach Ihren Wünschen steht für uns im Vordergrund und natürlich gibt es den einen oder anderen Geheimtipp gratis dazu.

Uns hat Südostasien in seinen Bann gezogen. Freundliche Menschen, fantastische Bauwerke und eine atemberaubende Natur warten auch auf Sie. Wir freuen uns auf Sie und wünschen uns, daß auch Sie Asien mit einem Lächeln bereisen.


Kunden über Tobatours


Familie K+P (2 Erwachsene & 3 Kinder im Juni/ Juli 2017 - 18 tägige Erlebnisreise nach Thailand mit Stopover Bangkok, Ausflügen und Radtouren sowie Badeverlängerung in Koh Samui):

"Hallo Herr Lorenz,

wir sind zurück aus Thailand. Es war eine wunderschöne Reise mit sehr vielen Eindrücken und Erlebnissen. Gern gebe ich Ihnen ein Feedback per Telefon, damit ich hier nicht viele Seiten vollschreibe.

So viel in Kürze: Wirklich alles hat tadellos geklappt, die /Ihre Organisation der Reise war perfekt und auch Ihre Partner vor Ort waren ausgezeichnet! Wir haben sehr viel erlebt und gelernt in einer sehr freundlichen, angenehmen Atmosphäre.
Vielen Dank dafür. Gern möchte ich auch Guide und Fahrer auf unserer Rundreise sowie die Guides der Fahrradtouren hervorheben! Also, wenn Sie wollen, berichte ich Ihnen gern am Telefon mehr, wenn das für Sie hilfreich ist.

Viele Grüße

M. P."


Familien E+B (4 Erwachsene im Februar 2017 - 14 Tage Privatrundreise in Vietnams Süden & Badeverlängerung in Hoi An)

"Hallo Herr Lorenz,

gestern sind wir wohlbehalten aus unserem Urlaub, des bei ihnen gebuchten Vietnam Urlaubs, zurückgekehrt.

Voller Eindrücke und wir sind voll des Lobes für die reibungslose Organisation des Urlaubs durch die örtlichen Reiseagenturen. Das ist auch ihr Verdienst und so danken wir herzlich für ihre Beratung, die unsere Reise zu einem der schönsten Urlaube gemacht hat. Also an dieser Stelle ein dickes Lob an alle Beteiligten.Es hat wie am Schnürchen geklappt.

Alles war genau richtig. Zu den Guides gab es dank der gemeinsammen "DDR Vergangenheit" immer sofort einen Draht und der von uns zusätzlich gewünschte Ausflug zu den Pagoden westlich von Hanoi wurde umgehend möglich gemacht und reiht sich ein in die unvergesslichen Erlebnisse.

Durch unsere individuelle Freizeit hatten wir viele Kontakte zu den wirklich freundlichen Menschen.

Die Halongbucht auf der "DRAGON PEARL" war ein Highlight. Das Wetter war fantastisch und die Essenerlebnisse und der Kochkurs eine echte Überraschung. Die Hotels waren gut ausgewählt und das Hoi An Trails Resort war einfach ein Traum.Vielen Dank an dieser Stelle von uns Vieren.

Unsere Lust auf Asien ist geweckt und ich werde sie wieder kontaktieren und sie in meinem Bekanntenkreis gerne weiter empfehlen.

Herzliche Grüße von Familie E. und B"


Familie F (2 Erwachsene im Januar 2017 - 4 Tage Stopover in Bangkok mit diversen Ausflügen, 7 Tage Gruppenrundreise Thailand & 7 Tage Badeaufenthalt in Phuket)

"Hallo Herr Lorenz,

die deutsche Kälte hat uns wieder. Wir sind am Sonntagabend von unserer Reise zurückgekehrt. Wir hatten einen Super Urlaub und es hat alles wie gewünscht geklappt. Wir haben viele spannende Dinge gesehen, die Hotels waren sehr schön und die Guides alle super nett.Vielen Dank also nochmal für die Zusammenstellung.

Auf der Nordthailand Rundreise waren wir zunächst eine Gruppe mit 18 Personen, von denen 13 Leute nach den Ausflügen in und um Chiang Mai mit dem Bus nach Bangkok zurück gefahren sind. Wir und 3 weitere Personen sind dann weiter ans Goldene Dreieck.

Das mit dem Zusatztag in dem Resort bei Chiang Mai war ein wenig schade, da wir beide, nachdem die anderen 3 bereits am Folgetag abgereist sind, in der gesamten Anlage die einzigsten Gäste waren. Da hätte ein zusätzlicher Tag in Chiang Mai direkt vielleicht doch etwas mehr Abwechslung geboten. Das hat an unserem positiven Gesamteindruck aber nichts geändert.

Vielen Dank und viele Grüße...."


Familie M (2 Erwachsene + 3 Kinder) - 16tägige Individualrundreise in Sri Lanka Dez. 2016/ Jan 2017 ab/an Colombo. Angepasstes Besichtigungsprogramm und Wandertouren, 4 Tage Badeaufenthalt VOR und NACH der eigentlichen Rundreise

"Hallo Herr Lorenz,

Danke für die Postkarte und auch nochmals vielen Dank für die Organisation unserer Reise!
Insgesamt war sie sehr schön und gelungen!

Ich möchte Ihnen noch ein paar Rückmeldungen geben, die Sie auf den aktuellen Stand bringen können:

1. Der Straßenzustand der Landstraßen war in 95% vortrefflich! Meist mit noch einem Randstreifen. Die Zeiten, die Google Maps angibt stimmen mit den wirklichen Zeiten ziemlich überein. Dass die Durchschnittsgeschwindigkeit trotzdem nur bei 45 km/h liegt, liegt daran, dass man ständig Rikschas und andere langsame Fahrzeuge überholen muss. Die einzigen schlechten Straßen waren die von Nuwara Eliya nach Horton Plans und die vom Sinharaja Park nach Aghungalla.

2. Entgegen Ihrer Beschreibung hatten wir nur Einen Fahrer der gleichzeitig Guide war. Dafür aber gut Deutsch sprach. Die Freundlichkeit und Herzlichkeit in Person. War sehr nett mit Ihm. Haben ihn an Silvester auch zum Dinner eingeladen und dann Karten gespielt. Er hatte sogar Feuerwerk besorgt....

3. die Hotels: alle absolut empfehlenswert. Jedes zeichnete sich durch etwas anderes aus. Falls Sie noch detaillierte Infos für einen anderen Kunden brauchen, gebe ich gerne Auskunft. Das Boulders-Garden ist ein Traum.

4. Die Wanderung im Regenwald. war schön. Aber keinen Blutegel gefunden. Trotz der dort erworbenen Schutzstrümpfe. Meist geht man auf Forstwegen durch Sekundärwald, aber es war auch eine Stück richtiger Dschungelpfad durch noch vorhandenen Primärregenwald dabei Haben ein paar Schlagen, viele Pflanzen und keine Vögel gesehen, weil wir nicht früh genug aufgestanden waren

Falls noch Fragen gerne.

Ansonsten Mit freundlichen Grüßen M.M."


Frau R. und Frau E. - 12tägige Individualrundreise in Sri Lanka Nov. 2016 ab/an Colombo

"Hallo Herr Lorenz,

unser traumhafter Urlaub ist leider schon wieder vorbei. Dank Ihnen und der singhalesischen Agentur und natürlich dem Fahrer Indika hatten wir eine tolle entspannte Zeit in Sri Lanka. Vielen herzlichen Dank!

Uns war vor Reiseantritt nicht bewusst, welch Luxus uns erwartet. Super Hotels, Zugfahrt 1. Klasse - so was sind wir gar nicht gewöhnt. Somit haben wir dies umso mehr genossen. Und ich denke, wir haben gemeinsam die richtigen Orte für die Tour ausgewählt. Auch die viele uns zur freien Verfügung gestandene Zeit haben wir genutzt, um eigene Erkundungen zu machen oder einfach nur gelesen. Das ist Urlaub.

Und natürlich haben wir anschließend auf den Malediven kräftig die Werbetrommel für Tobatours gerührt ;-)

Also, nochmals vielen vielen Dank für diese schöne Reise.

Liebe Grüße

A und J

PS: Im Hecht ist es ganz schön kalt :-)"

 


Mai 2016: Familie S (individuelle Vietnamrundreise 21 Tage inkl. Hanoi, Halong, Hue, Hoi An, Nha Trang, im Wiedervereinigungszug nach Saigon, Mekongdelta, Baden auf Phu Quoc)

"Hallo Herr Lorenz,

 

der Alltag hat uns nun wieder fest im Griff, aber wir wollen es auf gar keinen Fall versäumen, uns auf diesem Weg recht herzlich für die tolle Organisation und Beratung zu bedanken.

Die Reise war auf uns perfekt zugeschnitten, es hat wirklich ALLES super geklappt - außergewöhnliche Landschaften, faszinierende Sehenswürdigkeiten, tolle Hotels, Transfers und Flüge immer pünktlich...

Die Guides waren sehr, sehr freundlich, haben uns viel erzählt und gezeigt. Bei Wünschen unsererseits und bei Problemen, wenn man überhaupt von Problemen reden kann, wurde uns geholfen und alles geklärt.

Begeistert sind wir aber vor allem von den Menschen in Vietnam, die so freundlich und hilfsbereit sind.

Wir haben viel gesehen und erlebt - vielen Dank.

Durch unsere Berichte über Vietnam haben wir sicherlich den einen oder anderen in unserem Bekannten- und Verwandtenkreis schon dazu gebracht, über eine Reise nach Vietnam nachzudenken. Auf jeden Fall haben wir Sie weiter empfohlen.

 

Viele Grüße

 

Familie S......

 

PS: Da wir bei den Hin- und Rückflügen sehr zeitig am Flughafen beim Checkin waren, haben wir bei beiden Flügen Plätze am Notausstieg bekommen, damit hatten wir viel Beinfreiheit."

 


Februar 2016: Familie S (18tägige Individualreise + Badeverlängerung Sri Lanka)

"Hallo Herr Lorenz, herzliche Grüße aus Kandy senden Andrea S und Familie. Sind heute gut in Kandy angekommen und es geht uns sehr gut. Das Richmond House gefällt uns, sehr angenehm (was bisher auf alles zutrifft). Suzuki-unser Reiseleiter-ist schon eine ganz spezielle Marke, ihn scheint man auf der ganzen Insel gut zu kennen:-) Heute Nachmittag ruhen wir aus und morgen geht's zum Zahntempel. Der Flug war super, mittlerweile kann ich sogar etwas englisch. Die Insel ist ein Traum. Liebe Grüße aus dem Land des Lächelns:-))"


Januar 2016: Familie F (15tägige individuelle Länderkombination Kambodscha und Vietnam)

"Hallo, Herr Lorenz,
wir sind wohlbehalten zurück aus Indochina, angefüllt mit unzähligen Eindrücken und Informationen und sehr glücklich, dass alles so gut organisiert war und reibungslos geklappt hat. Rückblickend ist der Tourplan wirklich gut durchdacht gewesen! Auch das Buch war in Stil und Aufbau sehr hilfreich! Wir haben es genossen, die Guides für uns zu haben und unendlich Fragen zu stellen bzw. auch mal am Plan etwas ändern zu können. Wir können jetzt verstehen, warum Sie uns für den Schluss noch etwas Erholung empfohlen hatten. Für den vor Informationen platzenden Kopf wäre es nötig gewesen, aber leider ließ das der Urlaubsplan nicht zu...

Wir danken Ihnen noch einmal ganz herzlich für alle Beratung und geduldiges Antworten auf unsere Fragen und empfehlen Sie gern weiter.


Mit freundlichen Grüßen
Familie F"

 


Dezember 2015: Familie K  (14 Tage individuelle Thailand-Rundreise + Baden)

"Sehr geehrter Herr Lorenz,

von der Verspätung unseres Fluges mal abgesehen war der Urlaub einfach traumhaft. Zwar sind 2 Wochen viel zu kurz für ein so schönes Land, aber wir denken mit dem Programm haben sie genau alles richtig für uns zusammengestellt und wir wären sicher ohne eigenen Fahrer und Guide niemals so weit innerhalb einer Woche durchgekommen :) 

Die Reiseleiter waren alle sehr freundlich und haben unseren Wissensdurst immer gestillt. Auch an den rausgesuchten Hotels kann man absolut kein schlechtes Wort lassen, vielleicht war der Anspruch für die erste Woche schon fast zu hoch da wir ja eigentlich immer nur übernachtet haben und den ganzen Schnick Schnack ringsherum nicht benötigt haben. Aber das kann man sich für die nächste Reise ja anders zusammenstellen. Auf alle Fälle fühlten wir uns vom 1. Tag an wohl in Thailand und hoffen bald wieder hinreisen zu können, denn es gibt ja wirklich noch sehr viel zu entdecken!

Was nun die Flugverspätung anbelangt, so haben wir rein rechtlich gesehen wahrscheinlich kaum eine Chance auf Entschädigung, da es sich ja bei dem verspäteten Flug weder um einen Flug aus der EU noch in die EU gehandelt hat. Da wir unser Wissen aber auch nur auf das Internet stützen können, würden wir es trotzdem versuchen. Denn 6 Stunden Verspätung ohne Begründung finden wir dann nun auch nicht mehr ganz ok. Zumal wir auch eine ganze Weile an der Info anstehen mussten um uns sagen zu lassen, dass die Tickets als "Gutscheinvorlage" gelten und wir im "Restaurant" essen und Getränke bekämen. Genaue Auskunft wo das in der riesigen Anlage nun genau gilt gab es nicht. Und schon führte es zu Problemen: Das wir früh um 10Uhr gern das Frühstücksangebot haben möchten und nicht das Mittagsangebot ist vielleicht verständlich, aber angeblich galten die Tickets nur für Pizza und Nudeln. Ganz ok finde ich das natürlich nicht.

Vielen Dank noch einmal für die Zusammenstellung der Reise.

Weihnachtliche Grüße Susanne und Christian K"

Anmerkung Frank Lorenz:

Die Flugverspätungen unserer Kunden bedauern wir sehr, aber diese lagen nicht in unserer Verantwortung. Über die Verspätung der vermittelten Anschlußflüge von Abu Dhabi nach Bangkok wurden wir von der Airline direkt informiert. Eine Begründung zu dieser Verspätung haben wir von Ethiad Airways auch auf telefonische Nachfrage nicht erhalten.

Wir haben unsere Agentur in Bangkok sofort über die spätere Kundenankunft wg. der zu ändernden Transferzeiten informiert: und das auch den Kunden am gleichen Abend per EMail mitgeteilt.


November 2015: Famile J (28 Tage individuelle Südostasienrundreise durch Myanmar und Kambodscha, Badeaufenthalt in Kambodscha und Stopover in Bangkok)

"Hallo Herr Lorenz,

wir sind gerade rein (also heil zurück) und man will es kaum glauben, trotz Südostasien hat fast alles so geklappt.

Das die Gegend, die Menschen, die Kultur und das Essen toll sind (vom Wetter ganz zu schweigen), muss ich Ihnenja nicht sagen. Aber die eine oder andere Anregung würde ich schon noch loswerden wollen und natürlich besagteBroschüre zurück bringen. Wann könnte es in der kommenden Woche mal klappen?

Mit schaurig kalten Grüßen

 Matthias J"


Januar 2014: Familie K (Individuelle Rundreise in Thailand mit Badeverlängerung)

"Hallo Herr Lorenz Viele Grüße aus Thailand Nach drei erlebnisreichen Tagen in Bangkok, wo wir auch das chinesische Neujahrsfest in vollen Zügen genießen konnten und sogar das Thailändische Prinzenpaar aus nächster Nähe sehen konnten, ging es heute auf die Nordthailandtour. Wir sind bis jetzt mit allem sehr zu frieden. Die Reiseführern ist sehr professionell und nett.

viele Grüße"