Sie sind hier: Startseite > Thailand & Inseln > 

Königreich Thailand

Thailand, das "Land des Lächelns", ist zweifellos eines der wichtigsten Fernreiseziele der Deutschen. 2010 besuchten mehr als 600.000 deutsche Urlauber das Königreich Siam. Die wichtigsten Ziele im Land für die Touristen sind Bangkok und Badeorte wie Pattaya, Phuket, Krabi oder Ko Samui. Das nördliche Bergland sowie die Zentralebene mit den historischen Stätten von Ayutthaya und Sukhotai wird insbesondere bei Rundreisen besucht. Thailand ist ein einfach und problemlos zu bereisendes Reiseland mit gut ausgebauter Infrastruktur und Urlaubsangeboten für jeden Geldbeutel. Reise- und Ländeinformationen. Bei Interesse lesen Sie unten weiter in unserer Rubrik Thailand bereisen....

Thailand bereisen

Thailand bereisen

Karte vergrößern

Leider viel zu oft wird Thailand nur mit einem pauschalen Badeurlaub gleichgesetzt. Doch neben den bekannten Hochglanzmotiven aus Ko Samui oder Phuket hat das Königreich Siam weitaus mehr zu bieten. Und ein Königreich ist Thailand noch immer, ziert doch das Bildnis der Königsfamilie mit dem 1946 inthronisierten Herrscher Bhumibol(auch Rama IX) jedes öffentliche Büro und nahezu auch jede Wohnung und Hütte in Thailand.
Dreh- und Angelpunkt fast jeder Reise nach Thailand ist die Metropole Bangkok mit geschätzt 6-10 Mio Einwohnern. Bangkok ist laut, heiss und stickig.
Und immer wieder faszinierend.
Kleine blumengeschmückte Hindutempel an Strassenkreuzungen, die kurz vor dem Verkehrskollaps stehen. Eine Großmutter bietet in Ihrer Garküche im Schatten eines Wolkenkratzers Nudelsuppe an. Die nächtliche Silhouette des Königspalastes ist umwerfend. Nicht einmal 100km nördlich von Bangkok wartet das alte Ayutthaya, ehemals Königsstadt des Reiches von Siam, mit imponierenden Tempelruinen auf seine Gäste. Im Goldenen Dreieck im Norden sind mehrtägige Trekkings in nahezu unberührte Regenwälder möglich, kann man an Ausritten auf Elefanten teilnehmen oder sich über Tage auf Bambusflößen gemächlich den Fluss hinuntertreiben lassen. In Kanchanaburi, im Westen Thailands, den viele für den schönsten Landesteil halten, steht die berühmte "Brücke über den Kwai". Nur knapp 3 Autostunden von Bangkok entfernt liegt der Khao Yai Nationalpark mit seiner erstaunlichen Tier-  und Pflanzenwelt. Von hier aus kann man auch problemlos die großartigen Ruinen der alten Khmer im Nordosten Thailands besuchen. Einen Besuch wert ist auch das berühmte Elefantenfestival bei Surin im November. Zahllose Inseln und Strände haben Thailands Ruf als Badedestination gefestigt. Im Golf von Thailand, östlich von Bangkok, sind dies Pattaya, Koh Samet, Koh Samui und z.B. Phuket. Aber auch fast menschenleere Inselchen, die man mit Seekajaks erkunden kann, finden sich hier in der Phang Nga Bay nahe Phuket- ideal für Wassersportler und Ruhesuchende. Mehr Informationen über lohnenswerte Ziele im Königreich Thailand liefert der undefinedMiniguide.


AyutthayaNaturszene ThailandMenschen in Thailand

Radausflug in Bangkoks Dschungel

Bangkok grüne Lunge durchstreifen | kleine Dörfer, Tempel und schwimmende Märkte | authentisches Thailand nur einen Katzensprung von Stadtzentrum entfernt | Tour auch für Kinder geeignet

halbtägig | Preis pro Person ab 30 Euro
undefinedmehr Infos  |  undefinedReise-Anfrage


per Motorrad im Golden Triangle

Als "Easy Rider" im Golden Triangle unterwegs
11 Tage ab/ bis Chiang Mai

Mindestteilnehmer: ab 4 Pers.

Preis pro Person ab 1478 Euro
mehr Infos  |  Reise-Anfrage


Robinsonade in der Andamenensee

Inselhopping zu unbekannten Inseln
5 Tage ab/ bis Krabi

Mindestteilnehmer: ab 2 Pers.

Preis pro Person ab 695 Euro
mehr Infos  |  Reise-Anfrage