Sie sind hier: Startseite > Thailand & Inseln > Rundreisen > 
Ayutthaya - Hauptstadt SiamsTempel Doi Suthep in Chiang MaiElefantencamp in Nordthailandbuddhistisches Leben in ThailandReisbauer in Nordthailand

Rundreise Thailand

Thailands Höhepunkte kompakt

  • 6 Tage/ 5 Nächte ab/ bis Bangkok ab 238 Euro pPerson
  • deutschsprachige, lokale Reiseleitung
  • Gruppenreise
  • Durchführung als Privatreise ab 2 Personen auf Anfrage
  • Start jeden Montag ab 2 Personen garantiert
  • Übernachtung/ Frühstück in Mittelklassehotels
  • sehr gut mit einem Badeaufenthalt z.B. in Khao Lak kombinierbar
  • Flüge ab Deutschland und Inlandsflüge zum Verlängerungsprogramm frei nach Ihren Vorstellungen buchbar

Reise-Anfrage


Höhepunkte

  • Entdeckungen in Ayutthaya, der alten Hauptstadt Siams
  • Besichtigung des historischen Parkes von Sukothai
  • Erlebnis der "Rose des Nordens" Chiang Mai
  • Der Bergtempel Wat Doi Suthep auf ca. 1050 m
  • Lernen Sie die Handwerkskunst der Schirmmacher, Teakholzschreiner, Seidenhersteller und Silberschmiede kennen
  • Besuch eines Elefantencamp
  • Fahrt auf einen Bambusraft im Dschungel
  • Schlendern Sie auf dem Nachtmarkt von Chiang Mai
  • Entdecken Sie den Fußabdruck Buddhas

Reise-Anfrage

 

Reiseverlauf

Karte vergrößern

Tag 1: Bangkok - Ayuthaya - Sukothai

Morgens verlassen Sie Bangkok mit Ihrem klimatisierten Bus in nördlicher Richtung. Schon nach 80 km erreichen Sie die ehemalige Hauptstadt Siams, Ayutthaya, die 1776 von den Burmesen zerstört wurde. Die  zahlreichen Tempelruinen lassen auf die frühere Bedeutung der Stadt schließen. Besonders sehenswert ist die riesige Viharn Phra Mongkol Bobit Statue. Nach der Besichtigung Weiterfahrt nach Lopburi und anschließend weiter nach Sukothai. Übernachtung in Sukothai.

Tag 2: Sukothai - Chiang Mai (F)

Nach dem Frühstück besichtigen Sie den bekannten historischen Park von Sukothai. Besonders eindrucksvoll sind die Tempelruinen aus dem 13. Jahrhundert. Der Wat Mahathat gilt als das magische und geistige Zentrum des Königsreiches, und im Wat Sri Chum Tempel befindet sich eine der größten, sitzenden Buddha Statuen des Landes. Sukothai war zugleich die erste Hauptstadt des Königreiches Siam und gilt als Wiege der Thai Kultur. Weiter führt uns die Fahrt zur Rose des Nordens - wie Chiang Mai auch liebevoll von seinen Einwohnern genannt wird. Nach Ankunft Stadtrundfahrt in Chiang Mai und Besuch des Wat Chedli Luang, welcher leider durch das große Erdbeben im Jahre 1545 teilweise zerstört worden ist, sowie des Wat Phra Singh mit der bekannten Phra Singh Buddha Darstellung. Übernachtung in Chiang Mai.

Tag 3: Chiang Mai / Doi Suthep & Handwerkskunst (F) 

Am Morgen besuchen Sie das Wahrzeichens der Stadt Chiang Mai ? den Wat Doi Suthep Tempel, der auf einem Berg von ca. 1050 m Höhe liegt. An klaren Tagen haben Sie von dort aus einen phantastischen Blick über die Stadt und die Provinz Chiang Mai. Die Tempelanlage, welche zum größten Teil aus dem 16. Jahrhundert stammt, gruppiert sich um den 32 Meter hohen, vergoldeten Chedi im burmesichen Stil. Anschließend Besuch der bekannten Handswerksdörfer von Chiang Mai. Das Kunsthandwerk der Region Chiang Mai ist weltberühmt. Ihnen werden sämtliche Erzeugnisse sowie deren Herstellung näher gebracht. Sie besuchen Schirmmacher, Teakholzschreiner, Seidenherstellung und Silberschmiede. Rückkehr nach Chiang Mai und Übernachtung.

Tag 4: Elefantencamp  (F)

Heute besuchen Sie ein Elefantencamp, welches etwas außerhalb von Chiang Mai gelegen ist. Hier werden Ihnen die täglichen Arbeiten der Elefanten im Dschungel dargestellt, sowie die Schulung der Jung-Elefanten vorgeführt. Anschließend haben Sie die Möglichkeit ( gegen Aufpreis ), einen Ritt mit dem Elefanten durch den Dschungel mit anschließender Bambus - Floßfahrt vor Ort bei Ihrer Reiseleitung zu buchen. Den heutigen Nachmittag haben Sie Zeit Chiang Mai auf eigene Faust zu erkunden und auf den  berühmten Nachtmarkt  einzigartiges Kunsthandwerk zu entdecken .Übernachtung in Chiang Mai.

Tag 5: Chiang Mai - Lampoon - Phistanoluke (F)

Heute verlassen Sie Chiang Mai und erstes Tagesziel ist Lampoon mit der wohl schönsten Klosteranlage aus der Zeit des Mon - Königreiches und dem Wat Phra That Haripoonchai. Die zum Fluss ausgerichtete Tempelanlage ist eine der meistverehrten in Thailand, da ihre Gebäude z.T. noch aus dem 9 Jhdt. stammen, Weiterfahrt Richtung Süden, Stopp in Lampang am Lampang Luang mit dem Smaragd-Buddha, danach Weiterfahrt in die Provinz - Hauptstadt Phistanoluke. Übernachtung in Phistanoluke.

Tag 6: Phitsanuloke - Lopburi - Bangkok (F)

Frühstück & Besichtigung des bekannten Wat Phra Sri Mahathat aus dem 13. Jahrhundert, mit dem imposanten Buddha Jinaraj. Danach Weiterfahrt via Lopburi mit Besuch des Affentempels. In Sarburi stoppen wir nochmals kurz um den Phra Buddhabath, einen angeblich historischer Fußabdruck des Relegionsstifters Buddha, zu besuchen. Ende der Rundreise am Inlandsflughafen von Bangkok oder am gebuchten Bangkok Hotel. Ankunft ist gegen 18.00 Uhr: Weiterflüge sollten nicht vor 18.00 Uhr gebucht werden!

Reise-Anfrage

 

Leistungen, Preise und Termine

Gruppenreise | deutschsprachige Reiseleitung | Start jeden Montag garantiert | ab/bis Bangkok

Preise pro Person im Doppelzimmer: ab 238 Euro
Preis pro Person im Einzelzimmer: ab 354 Euro

Hochsaisonzuschläge und Kinderermäßigungen auf  Anfrage.

Gern buchen wir Ihnen Flüge ab Deutschland mit renommierten Airlines zu tagesaktuellen Preisen dazu und beraten Sie umfassen zu Ihrem Verlängerungsprogramm.
Irrtümer & Preisänderungen vorbehaltlich!

Enthaltene Leistungen:

  • Unterbringung in guten Mittelklassehotels mit Frühstück lt. Reiseverlauf
  • Deutschsprachige, lokale Reiseleitung
  • alle Eintrittsgelder & Gebühren lt. Programmverlauf
  • alle Transfer in klimatisierten Fahrzeugen lt. Reiseverlauf

Nicht enthaltene:

  • Zusätzliche Ausflüge wie z.B. der Elefantenritt bei Chiang Mai
  • Persönliche Ausgaben und Getränke
  • Foto-und Videogebühren
  • Versicherungen

Reise-Anfrage

*Bitte beachten Sie, dass Leistungs- und Preisänderungen vorbehalten sind. Diese Reiseausschreibung von Toba Tours ist unverbindlich und versteht sich nach BGB als Aufforderung zum Angebot eines Reisevertrags .Ein rechtsgültiger Reisevertrag zwischen dem Reiseteilnehmer und Toba Tours kommt dann und nur dann zustande, wenn die Buchung dem Reiseteilnehmer von Toba Tours schriftlich bestätigt worden ist (Annahme des Angebots). Vergleichen Sie dazu auch unsere Allgemeinen Reisebedingungen.

Gut zu Wissen

Wir sind das erste Mal im "Land des Lächelns". Staunend stehen wir im alten Ayutthaya, der früheren Hauptstadt des gleichnamigen Königreiches. Fasziniert sind wir von den Tempelruinen in Sukothai und im Elefantencamp lernen wir, wie die Dickhäuter ausgebildet werden. In der Orchideenfarm sind wir begeistert von der Farbenpracht dieser wunderschönen Pflanzen und machen unzählige Fotos. Chiang Mai wird zu recht als ?Rose des Nordens? bezeichnet.  Und dann entdecken wir den angeblich historischen Fußabdruck Buddhas...

Thailand ist eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen in Asien. Eine perfekt ausgebaute Infrastruktur erwartet Sie und Unterkünfte für jeden Geldbeutel. Es gibt kaum Verständigungsprobleme und eine abwechslungsreiche Landschaft, gepaart mit beeindruckenden kulturellen Highlights garantieren einen Traumurlaub.

Größtes Highlight Thailands ist aber die offene Herzlichkeit, die Gastfreundschaft der Einwohner.....und Ihr Lächeln.

Die Tour bringt Ihnen in kompakter Form die größten Sehenswürdigkeiten und schönsten Ziele im Königreich nahe. Sie eignet sich hervorragend als Kombinationsbaustein für Reisende, die sich einen ersten Überblick über das Reiseland Thailand verschaffen wollen und einen Erholungs/ Badeurlaub auf Thailands Trauminseln anschließen wollen.

Unser Tip: nehmen Sie sich ein paar Tage Zeit und erkunden Sie das faszinierende brodelnde Bangkok! Goldene Tempel und kulinarische Genüsse - garantiert "echte" Rolexuhren für nur 5 Dollar und Seiden- und Baumwollstoffe vom Feinsten. In Bangkok prallen der Glanz des Königreiches Siam auf den wirtschaftlichen Fortschritt in Asien, stehen kleine Tempel einträchtig neben den Hochhäusern internationaler Unternehmen. Aber nur wenige Schritte vom Stadtzentrum entfernt "lauert" bereits der tropische Dschungel (siehe unser Ausflug Bangkoks Dschungel erleben). Und ob Sie nun sportlich schon mit dem Rad in den Süden fahren wollen oder einen Inlandsflug nach Phuket oder Koh Samui vorziehen: Thailand ist auf jeden Fall eine Reise wert und wird Sie faszinieren!

Reise-Anfrage